Mantrailing

bezeichnet die Sucharbeit eines Hundes nach einem bestimmten Menschen anhand dessen individueller Geruchsspur. Diese individuelle Geruchsspur darf nicht mit der Fußspur verwechselt werden, sondern gemeint ist die Spur – die Trail – die ausschließlich aus den verlorenen Geruchspartikeln des gesuchten Menschen besteht.

 

Spannung vor dem Start

 

Der Hund nimmt zu Beginn seiner Arbeit den Geruch dieser Person über einen Geruchsträger auf und folgt dieser Spur im Geschirr an langer Leine. Der Hund übernimmt in einem Trailingteam quasi eine „Leithundfunktion“ – er allein kann angeben, wo sich die gesuchte Geruchsspur befindet. Es ist deshalb auch gewünscht, dass die Leine die gesamte Zeit gespannt ist und der Hund gleichmäßig zieht. Das macht auch ein relativ selbstständiges Arbeiten des Hundes erforderlich. Der Mensch kann lediglich lernen, seinen Hund zu beobachten und dessen Körpersprache beim Trailen zu lesen und ihn zu unterstützen, wenn er z.B. die Spur verloren hat.

 

Bei der Geruchsaufnahme

 

In den Trainingsgruppen der Peiner Eulen verstehen wir Mantrailing in erster Linie als eine artgerechte Beschäftigungsvariante für unsere Familienhunde: bietet es den Hunden doch eine gleichzeitige Auslastung von Nase, Hirn und Bewegungsapparat. Wir trailen nur zum Spaß (im Unterschied zu den Rettungs- und Polizeihunden). Die Teamarbeit soll vor allem Hund wie Mensch Freude machen, sie sollen gerne miteinander arbeiten. Das gilt für beide Seiten, denn nur so kommt man zum Erfolg – und macht sich vor allem nützlich! Wir gehen zusammen durch jedes Gestrüpp, auch mal über einen matschigen Acker oder durch einen Graben. Mantrailing ist also nichts für Sauberkeitsfanatiker, nichts für Menschen, die ihren Vierbeiner ständig kontrollieren wollen sowie nichts für Menschen, die schwach zu Fuß sind! 

 

Die Trainingsgruppen treffen sich wöchentlich zum gemeinsamen Trailen, jedoch an unterschiedlichen
Orten (Feld, Wald, Dorf).
Für eine Trainingseinheit muss eine Zeit von bis
zu drei Stunden eingeplant werden.

 

Ansprechpartner für Mantrailing: 

Oliver Filges filges(@)kabelmail.de
Norbert Troska norberttroska(@)gmx.de

 


Beim Trailen