Hoopers

 

  Was ist Hoopers?

Hoopers Agility oder auch N.A.D.A.C. Hoopers ist eine junge Hundesportart aus den USA, bei der der Hund einen vorgegebenen Parcours möglichst fehlerfrei absolviert. Der Hundeführer läuft dabei nicht mit dem Hund durch den Parcours, sondern führt ihn auf Distanz von einem festgelegten Führbereich aus mithilfe seiner Körpersprache sowie Sicht- und Hörzeichen.

Ein Parcours besteht aus den folgenden Geräten: Hoops (Bögen), Tunnel, Gates (Zäune) und Tonnen.

Ein Bild, das Gras, Baum, draußen enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Ein Bild, das Gras, draußen, Baum, Feld enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Hoops (Bögen)

Gate (Zaun)

Beim Hoopers gibt es drei Leistungsklassen: H1, H2, H3.
Je nach Leistungsklasse steigert sich die Anzahl der Geräte, die Entfernung vom Führbereich des Hundeführers zu den einzelnen Geräten und der Abstand der einzelnen Geräte untereinander. 

In den ersten Trainingsstunden lernen die Hunde die einzelnen Geräte kennen.

 

Ein Bild, das Gras, Baum, draußen, Feld enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Ein Bild, das Gras, Baum, draußen, Hund enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Um die Geräte kennenzulernen, werden die Hunde mit Target oder Handzeichen motiviert

Die Hunde lernen sich von ihrem Hundeführer zu lösen und Richtungskommandos auf Entfernung anzunehmen. Es geht darum, den Hund schicken zu können und ihn auf Distanz kontrollieren zu können.

 

Ein Bild, das Gras, draußen, Hund, Säugetier enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Ein Bild, das Gras, Baum, draußen, Hund enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Mit Spielzeug werden die Hunde dazu gebracht sich vom Hundeführer zu lösen

 

Für wen ist Hoopers geeignet? 

Da es beim Hoopers keine Sprünge wie z. B. beim Agility gibt, ist diese Hundesportart für gesunde Hunde jeder Größe und jeden Altes geeignet.
Weitere Voraussetzungen sind eine gute Bindung zwischen Hund und Hundeführer und ein guter Grundgehorsam sowie ganz viel Spaß und Freude daran, etwas Neues zu lernen.

 

Welche Trainingsangebote gibt es bei den Peiner Eulen?

Bei den Peiner Eulen wird Hoopers seit Frühjahr 2022 angeboten.
Die Trainingsgruppen sind noch im Aufbau.

 

 

Trainerin

Cornelia Maaß   maass-cornelia(@)web.de